Standort Schweiz: Geheimtipp für IT-Jobs

Kenner der Materie gehen davon aus, dass die IT-Branche in den nächsten Jahren unter einen erheblichen Fachkräftemangel leiden wird. Hervorragend qualifizierte Nachwuchskräfte sind selten, immer häufiger rekrutieren die Unternehmen ihre Mitarbeiter aus dem Ausland. Nicht selten stammen studierte IT-Kräfte für Spezialsoftware aus Indien. Dort sind in den vergangenen Jahren einige Kaderschmieden entstanden, aus denen bestens ausgebildete Fachkräfte hervorgingen. Die jungen Menschen bringen neben der fachlichen Ausbildung eine bemerkenswerte Bereitschaft mit, ihr bisheriges Umfeld hinter sich zu lassen, um in Europa ein neues Leben mit einem Beruf in der IT-Branche zu beginnen.

Standort Schweiz: Geheimtipp für IT-Jobs

Standort Schweiz: Geheimtipp für IT-Jobs

Gut bezahlte IT Jobs in Zürich sind allerdings nicht nur für die jungen Inder interessant. Wer in Deutschland, Österreich oder in den umliegenden Ländern Europas eine fundierte IT-Ausbildung mitbringt, dürfte auf eine große Nachfrage durch interessierte Arbeitgeber treffen. Einige der größten Firmen im nationalen und internationalen Kontext arbeiten verstärkt mit veralteter Software, die in den nächsten Jahren auf den neuesten Stand zu bringen ist. Dafür sind neue Programme zu entwickeln und zu testen. Sie müssen an die Wünsche der Kunden angepasst werden, danach sind sie reibungslos in den Betrieb zu überführen. Für solche Projekte sind ausgebildete IT-Fachkräfte erforderlich, sie werden von den Unternehmen selbst oder von den Providern angestellt.

Eine gut sortierte Jobbörse ist auf die unterschiedlichsten Anforderungen von Unternehmen und Bewerbern eingestellt. Die Suche ist einfach gehalten, eine regionale Suchfunktion ist in der Regel eingebaut. So ist es schnell und einfach möglich, Jobs in der IT-Branche im Großraum Zürich oder an einem anderen Standort in der Schweiz zu finden. Als Unternehmen hat man dagegen die Möglichkeit, sich kompetent und zukunftsorientiert zu präsentieren, wenn man die Vakanzen bewerbergerecht im Internet anbietet. Kenner der Branche gehen davon aus, dass die Rekrutierung über das Internet in der IT-Branche in den nächsten Jahren noch an Bedeutung gewinnt.

 
 

Share this Post